Die Saison geht zu Ende…

Ende Saison, wenn auf der Froburg das Fliegen allmählich zu garstig wird, ist der Multimediaabend angesagt. Über 20 Mitglieder liessen sich von Operateur Erich Münger viele sehenswerte Filme vorführen. Markus Andrik, Kilian Disler und der Präsident waren verantwortlich für viele Filmsequenzen vom Fluggeschehen übers Jahr. Es hatte so manches „Schmankerl“ darunter, das zum Schmunzeln anregte! Ungewohnt etwa Markus Andik’s Aufnahmen mit seinem 4Meter Modellgleitschirm auf der Froburg, den man nicht von einem manntragenden Schirm unterscheiden kann, bis bei der Landung der „Pilot“ einfach zur Seite kippt! Oder Hansjörg Weber’s „Le Fish“ beim Erstflug, der bei starkem Nordwestwind partout nicht mehr vorwärts fliegen wollte und hinter dem Hag im Lee landete. Der Präsident versucht sich neuerdings auch ab und zu mit Motorfliegen. Ein Start auf dem Plätzli der MG Rothrist misslang etwas…(!) und sein Venom zappelte im Hag! Die Anwesenden quittierten den unbeholfenen Auftritt des Präsidenten selbstredend mit Gelächter! Wer den Schaden hat, hat für Spott nicht zu sorgen. Daneben gab es aber doch viele eindrückliche Aufnahmen mir verschiedensten Modellen zu sehen. Da der Anlass gleichzeitig auch immer unser Chlaushöck ist, durfte etwas zum Knabbern natürlich nicht fehlen. Der Dank geht an alle, die beim Organisieren mitgeholfen haben und allen, die teilgenommen haben. Hier noch einige Fotos vom Fliegen übers Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.