Wetterstation – Update 2017

Hallo zusammen, hier ein Update über die Wetterstation der Saison 2017. Seit der GV habe ich einige Ideen für den mechanischen Aufbau verfeinert und in den letzten Tagen begonnen umzusetzen. Die Sensoren für Windrichtung und Geschwindigkeit sind fertig und bereit zum Einbau. Das neue Gehäuse hat bereits diverse Löcher und der 3D Drucker hat auch noch diverse Kleinteile hergestellt.

Uwe Hartmann

2 Kommentare:

  1. 👍🏻👍🏻👍🏻 Super Arbeit Uwe- da sind wir mächtig gespannt!! 😀

  2. Einfach toll!! Danke für deinen Einsatz.
    Kannst Du eine konstante leichte Brise aus NW nicht auch gleich einbauen bzw. dem Wettergott vorgeben??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.